Präsentation unserer neuen Reinigungsanlage
Typ ATOM aus dem Hause SME s.r.l.



Intensive Marktforschung hat uns dazu veranlasst diese Maschine zu entwickeln.
Wir sahen eine Notwendigkeit darin, eine qualitativ hochwertige Anlage zu schaffen, die trotz einiger
Vereinfachungen ein qualitativ gutes Waschergebnis liefert. Hierzu änderten wir den Durchmesser, die
Plattform und den Druck der Waschflüssigkeit.



Die wesentlichen Unterscheide zwischen Atom und Simplex Big :

1) rotierende Waschdüsen (oben, seitlich und unten).
unterstützte , feststehende Plattform

2) Öffnen / Schließen der „Klappe“ mit Verankerungssystem
(bestehend aus vier Gasdruckfedern und Sicherheitsvorrichtung).

3) Öffnen und Schließen der Heckklappe manuell.

4) interne Waschdüsen aus Edelstahl-A304-mit, durch Laserbohrungen vergrößertem Durchmesser .

5) Edelstahl-Wände über dem Tank mit guten Filtern.

6) Ein mobiles Schienensystem liefert die Verbindung von innen nach außen

7) Der Preis: die Atom-Modelle kosten bei gleicher Größe etwa 25% weniger als das jeweilige Simplex Big Modell.



Die Gemeinsamkeiten von Atom und Simplex Big sind :

1) gleiche Dampfabsaugung.

2) gleiches elektronisches System.

3) gleiches Oel- Trennsystem (optional).

4) gleiche Heizwiderstände.

5) gleiche Pumpen.

6) gleiche Arbeitsplattform.

 

LT
T ≤ 60°C
Externe Abmessungen (mm) Waschkapazität Tank Pumpe Abs. Heiz Gesamt Stromvers

X Y zu Y auf H Ø mm H mm kg Lt kW kW kW kW Volt PH
ATOM 12 LT 1750 1600 2650 1900 1200 800 600 400 3 0.37 12 15.12.10 400 3
ATOM 14 LT 1950 1800 2850 1900 1400 800 600 400 03.07.10 0.37 12 16.12.10 400 3
ATOM 16 LT 2150 2000 3050 1900 1600 800 600 400 03.07.10 0.37 12 16.12.10 400 3
HT
T >60°C
Externe Abmessungen (mm) Waschkapazität Tank Pumpe Abs. Heiz Gesamt Stromvers

X Y zu Y auf H Ø mm H mm kg Lt kW kW kW kW Volt PH
ATOM 12 HT 1750 1600 2650 1900 1200 800 600 400 3 0.37 12 15.12.10 400 3
ATOM 14 HT 1950 1800 2850 1900 1400 800 600 400 03.07.10 0.37 12 16.12.10 400 3
ATOM 16 HT 2150 2000 3050 1900 1600 800 600 400 03.07.10 0.37 12 16.12.10 400 3

Einige Bilder der neuen Reinigungsanlage


Transparente Waschkammer mit Blick auf die Anordnung und Bewegung der Waschdüsen Blick auf die Plattform mit Be-/ und Entladebereich Rechte Seitenansicht Blick in den Hydraulikbereich Rechte Seitenansicht – Türwinkel 20 ° Isometrische Ansicht – Türwinkel  20° Rechte Seitenansicht – Türwinkel  60° Isometrische Ansicht – Türwinkel  60° Rechte Seitenansicht bei geschlossener Tür Isometrische Ansicht bei geschlossener Tür Rechte Seitenansicht mit Blick auf die, mittels Elektromagneten  verschlossene Tür, sowie auf die durch
Gasdruck ausgelöste Blockierung Isometrische Ansicht mit geschlossener und blockierter Tür Blick von oben Blick in die Tank- und Pumpenregion